Menu
Breiten, Wallis

Grimsel-Ausflug

Wanderung mit Besuch des Grimsel-Kraftwerkes, Kristallgrotte und Weinkeller im Grimsel Hospiz. Samstag 6. August 2016.

Dieser Ausflug hat ein grosses Interesse geweckt, insgesamt 25 Teilnehmer hatten sich angemeldet. Eine Gruppe machte sich aus dem Wallis per Auto ins Grimselgebiet auf, wo die weiteren Mitglieder direkt aus dem Norden hinzu kamen. Bei angenehmen Wetter wanderten wir auf dem alten Säumerweg von der Gerstenegg in Richtung Handegg. Nach dem Picknick beim Säumerstein konnten Spezialitäten aus der Käserei in der Handeck erworben werden, die meisten suchten aber den Nervenkitzel indem sie die Hängebrücke vom Handeckfall überquerten und mit einem spektakulärem Blick auf den Wasserfall belohnt wurden.
Zurück ging es per Postauto zur Gerstenegg. Auf der Fahrt genossen wir eine Extra-Tour ausserhalb des Tunnels mit spannenden Erklärungen vom Chauffeur.
Um 15 Uhr war die Führung der Kraftwerksanlage angesagt. Hier ergänzte uns noch die Gruppe welche nicht an der Wanderung teilnehmen konnte. Ein kleiner Bus transportierte uns in den Stollen. Die Besichtigung der Kristallkluft und des Kraftwerkes hat uns sehr beeindruckt.
Den krönenden Abschluss bildete der Apèro im Felsenkeller (Weinkeller) des historischen Alpinhotel Grimsel Hospiz mit Flammkuchen und Weisswein. Ein Tag mit einem reichhaltigen Programm und schönen Begegnungen. Wir danken Rosmarie und Reinhard für die grossartige Idee.