Menu
Breiten, Wallis

Freitags-Wanderung am 26. Juli 2019 zur Alpe Blizz

Bei dieser Wanderung war der Treffpunkt in Re im Valle Vigezzo, da einige Teilnehmer aus Mörel kamen, andere via Locarno anreisten.
Nach einem kurzen Aufstieg von Re, gab es in Villette den ersten Halt um an diesem heissen Tag den Durst etwas zu stillen. Dazu offerierte uns der Wirt Pizzette, Prosciutto und allerlei Köstlichkeiten gratis dazu.
Dann ging es los, die 2 Stunden Aufstieg in Angriff zu nehmen. Steil, doch zum Glück oft unter Bäumen überwanden wir die Höhenmeter und kamen schliesslich hungrig im luftigen Bergbeizli auf der Alpe Blizz an.
Das Mittagessen war typisch Cucina Italiana, mehrere Gänge mit Wein, Dolce und Caffè auf der herrlichen Terrasse in schönster Umgebung.
Gestärkt ging’s dann wieder runter Richtung Re. Schon bald hörten wir es donnern. Kurz vor Villette begann es wie aus Kübeln zu regnen, gemischt mit Hagel. Der Unterstand in einer Kapelle bleibt uns unvergesslich. Nachdem der Regen etwas nachliess machten wir uns weiter auf nach Re und schliesslich jeder wieder in seine Heimat.

Dies war eine der 4 Touren die unser Wanderleiter jeweils in den Sommermonaten organisiert, mit dabei waren auch einige Nicht-Mitglieder.
Danke Sergio für diesen super Ausflug an einen tollen Ort.