Menu
Breiten, Wallis

Ausflug mit der Furka-Dampfbahm am 10. August 2019

Trotz guter Wetterprognosen startete unser Ausflug regnerisch. Mit der MGB ging’s nach Realp wo wir unserem historischen Zug begegneten, der Anblick war beinahe mystisch: der Dampf aus dem Kamin vereinte sich mit dem Nebel. Dann begann unsere Fahrt mit der nostalgischen Dampfbahn über die Furka-Bergstrecke. Eine beeindruckende Fahrt, zwar nicht bei bestem Wetter, dennoch eine unvergesslich schöne Reise. Nach etwa 1 ½ Stunden erreichten wir Gletsch. Im nostalgischen Hotel «Glacier du Rhône» wurden wir mit einem feinen Mittagessen verwöhnt. Nach dem anschliessenden freien Aufenthalt in Gletsch ging’s dann per Postauto nach Oberwald und schliesslich zurück Richtung Mörel.