Menu
Breiten, Wallis

Vier Wanderungen, jeweils am letzten Freitag der Sommermonate

Mit unserem Wanderleiter Sergio Bonomo

26.6.20 Bognanco (Stockalperweg 1. Etappe : Domodossola - Bognanco)

Programm:
08:10 Treffpunkt Bahnhof Mörel
08:22 Fahrt mit Eisenbahn via Brig nach Domodossola
Wanderung nach Bognanco ca. 3 1/2 Stunden.
Am Anfang ca. 1h relativ steiler Aufstieg (ca. 350 m).
Verpflegung aus dem Rucksack.
15:00 Rückfahrt mit Bus nach Domodossola
16:57 Ankunft in Mörel

Ausrüstung:
- Trittsicherer Wanderschuh
- Verpflegung
- Bahnbillett, Mörel-Domodossola retour
- ID
- Euros
Billette für den Bus von Bognanco nach Domo können im Bus gelöst werden

31.7.20 Bisse de Vercorin - L'Ar du Tsan — Crêt du Midi (2332 M.ü.M)

Programm:
07:45 Treffpunkt Bahnhof Mörel
07:57 Fahrt mit Eisenbahn via Brig nach Sierre
09:15 ab Sierre mit Postauto nach Vercorin
Wanderung ab Vercorin, zuerst entlang der Bisse de Vercorin, dann Aufstieg im Vallon de Réchy hoch zum l'Ar du Tsan.
Mittagsrast auf dieser einzigartigen moorartigen Hochebene.
Anschliessend weiterer Aufstieg zur Crêt du Midi.
Aufstieg 1010 m und Wanderzeit für die gesamte Wanderung ca. 4 1/2 Stunden!
Talfahrt mit Luftseilbahn zurück nach Vercorin.
Rückreise je nach Tageszeit mit Luftseilbahn und Bus via Chalais nach Sierre oder Postauto direkt
nach Sierre.
Ab Sierre dann mit Bahn via Brig nach Mörel
17:33 geplante Ankunft in Mörel (es könnte auch später werden)

Ausrüstung:
- Trittsicherer Wanderschuh
- Verpflegung
- Bahnbillett, Mörel — Vercorin einfach
Die Rückreisebillette sind vor Ort zu beziehen.

28.8.20 Sparrhorn (3016 M.ü.M.)

Programm:
08:45 Treffpunkt Bahnhof Mörel
08:57 Fahrt mit Bahn und Postauto nach Blatten b/Naters. Dann geht's mit der Luftseilbahn hoch zur Belalp und weiter mit der Sesselbahn nach Belalp Hohbiel.
10:30 Start Aufstieg ca. 1 1/2 Stunden zum Sparrhorn (360 m)
Mittagsverpflegung aus dem Rucksack auf dem Gipfel.
Abstieg zurück nach Belalp Hohbiel und dann mit Sesselbahn/Luftseilbahn/Postauto und Zug zurück nach Mörel (an, spätestens 16:57)

Ausrüstung:
- Trittsicherer und etwas festerer Wanderschuh (3016 M.ü.M.)
- Verpflegung und Getränke im Rucksack
- Billett, Mörel — Blatten b/Naters retour
Die Billette für die Seilbahnen sind vor Ort zu beziehen.

25.9.20 Herbstwanderung von Inden nach Salgesch

Programm:
09:10 Treffpunkt Bahnhof Mörel
09:22 Fahrt mit Bahn via Brig nach Leuk. Von da mit dem Bus nach Inden (an 11:00)
Wanderung nach Salgesch durch die Rebberge ob Varen und Salgesch. Verpflegung unterwegs aus dem Rucksack.
Die Wanderung (ca. 2 – 2 1/2 Stunden) ist einfach und führt grösstenteils leicht abwärts (Ausnahme: Eine kurze zackige Steigung von ca. 10 – 15 Minuten).
Rückkehr nach Bedarf ab Salgesch mit Zug via Brig nach Mörel (halbstündliche Züge nach Brig etc.)

Ausrüstung:
- Leichter Wanderschuh
- Verpflegung und Getränke aus dem Rucksack
- Billett, Mörel — Inden einfach
Das Billett für die Rückkehr kann in Salgesch am Automaten bezogen werden.

Allgemeines

Diese Wanderungen finden grundsätzlich statt. Bei zweifelhafter Witterung gibt's unter der Nummer 079 632 86 65 (Sergio Bonomo) am Vorabend ab 18:15 h Auskunft über die Durchführung.

Die Kleidung soll der Witterung und den Meereshöhen der Zielorte angepasst sein.

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Halbtax und Generalabonnemente werden grösstenteils anerkannt oder gewähren kleinere Ermässigungen auf den Bergbahnen.

Das Markenzeichen unseres Wanderleiters :)