Freitags-Wanderungen

Vier spannende Touren, jeweils am Ende der Sommermonate mit unserem Wanderleiter Sergio Bonomo.

«Bergseen»

Ist das Thema der diesjährigen Touren, welche uns zu schönen Orten führen. Neu finden in diesem Jahr zwei Touren am Samstag statt.


Freitag, 31. Mai 2024: Südrampe

08:45 Treffpunkt Bahnhof Mörel
08:57 Fahrt mit Zug via Brig und weiter nach Hohtenn (an 09:53)
Wanderung entlang der Südrampe (ostwärts).
Mittagessen im Rest. «Rarnerchumme» Bitte Bargeld für die Konsumationen mitnehmen.
Weiterwanderung nach Ausserberg.
Wanderzeit total ca. 3 Stunden

Billett:  Mörel – Hohtenn einfach / Ausserberg – Mörel einfach


Samstag 29. Juni: 7-Seenwanderung in Bellwald

Wanderung zu den diversen Seen auf dem Plateau des Steibenkreuzes

8.50 Uhr Treffpunkt an der Talstation der Sportbahnen in Bellwald
9.00 Uhr Bergfahrt mit der Sesselbahn
Picknick aus dem Rucksack
16.30 späteste Talfahrt ab Steibenkreuz

Die Billett-Preise sind relativ hoch! (Retourfahrt kostet Fr. 35.–)

Infos zur 7-Seen Wanderung >>>


Freitag 26. Juli: zum Mässersee oberhalb Binn

Wanderung zum Mässersee und zurück nach Binn.

9.00 Uhr Treffpunkt in Binn Dorf (Für diejenigen, die mit dem ÖV anreisen liegt in Binn noch ein Kaffee drin)
Picknick aus dem Rucksack
16.23 oder 17.23 Rückfahrt mit dem ÖV nach Mörel (ab Binn Dorf)


Samstag 31. August: Derborence - Vallon du Van

Ein spannender Ausflug mit neverkitzelnder Postautofahrt und  spektakulärer Wanderung. Eine ÖV Tageskarte ist empfehlenswert.

07.45 Treffpunkt Bahnhof Mörel
Fahrt mit Bahn und Postauto nach Derborence.
Seerundgang mit anschliessendem Apéro im Bergrestaurant in Derborence.
Picknick aus dem Rucksack
11.45 Fahrt mit Postauto und Bahn nach Salvan
14.23 Ankunft in Salvan und Wanderung ca 2 1/2 Std. durch die Gorges de Dailley nach Van d'en bas
16.02 (evt. 17.02) Rückfahrt mit Bus via Les Marécottes nach Mörel
18.33 (evt 19.33) Ankunft Bahnhof Mörel


Allgemeines

Für alle Termine ist eine Anmeldung bis am Mittwoch vor der Wanderung erforderlich.

Infos und Anmeldung unter der Nummer +41 79 632 86 65 (Sergio Bonomo)

Bei schlechtem Wetter kann die Tour verschoben oder abgesagt werden.

Getränke und kleine Verpflegung (gegen Hungerast) wird für alle Touren empfohlen.
Bei den Seenwanderungen bringt jeder Teilnehmer sein Pcknick aus dem Rucksack mit.

Für alle Wanderungen sind gute Wanderschuhe Voraussetzung. Die Kleidung soll der Witterung und den Meereshöhen der Zielorte angepasst sein.

Halbtax und Generalabonnemente werden grösstenteils anerkannt oder gewähren kleinere Ermässigungen auf den Bergbahnen.

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.